Sie sind hier

*** ausgebucht *** Teilhabe bestimmen und auswerten - mit der Teilhabekiste

Datum: 
Dienstag, 21. September 2021 - 9:30 bis 16:30
Moderation: 
Andrea Deuschle

Stellen Sie sich manchmal auch folgende Fragen:

  • Wie kann ich die Wünsche und Ziele von Klienten individuell erfassen?
  • Wie kann ich die genannten Ziele planen und umsetzen?
  • Und wie verbinde ich die Ziele mit dem Teilhabeplan/Hilfeplan, der in meiner Praxis/meiner Organisation verwendet wird?
  • Wie kann ich auswerten, wie die Teilhabeziele umgesetzt wurden?

Mit der Teilhabekiste – einem Instrument, das sich mit diesen Fragestellungen intensiv auseinander gesetzt hat – können Sie konkrete nutzerbezogene Aspekte im Rahmen des Hilfeplanprozesses/Unterstützungsprozesses erarbeiten und berücksichtigen.

In diesem Seminar legen wir das Hauptaugenmerk auf:

  • das theoretische Wissen über Zusammenhänge zum Thema „Teilhabe und Inklusion“
  • die Anwendung und die Methode der Teilhabekiste für die Zielfindung mit Beispielen für den Einsatz der Teilhabekiste
  • das Vorgehen für einen individuellen Planungsprozess mit beeinträchtigten Personen
  • methodische Impulse zur Umsetzung anhand Ihrer Fallbeispiele
  • Verknüpfen der Teilhabeziele mit Ihrem Hilfeplan/Teilhabeplan vor Ort
  • Besondere Anforderungen bei der Zielfindung im Bereich Arbeit/Beschäftigung
  • ….

Im Praxisteil nach dem Seminar können Sie anhand eines konkreten Beispiels, den Einsatz der Teilhabekiste erproben und erhalten eine individuelle Rückmeldung der Schulungsleitung zum Vorgehen.

Zugriffssteuerung: